Im vorherigen Blog-Artikel hatte ich angekündigt, Tomtom Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben. Selbstverständlich habe ich den von Tomtom genannten Presseansprechpartner für Deutschland informiert und gebeten, eine eigene Stellungnahme zu verfassen und sogar zugesagt, diese Stellungnahme von Tomtom ebenfalls zu veröffentlichen.

Den Zugriffsdaten nach wurde der Artikel zwar von Tomtom gelesen, leider erfolgte jedoch seitens Tomtom keine Reaktion. Natürlich ist es das gute Recht von Tomtom, sich nicht zu äußern. Leider passt dieses Verhalten jedoch in das gewonnene Bild, direkten Kontakt möglichst zu vermeiden.

Ach ja, noch einige Informationen zum Gerät selbst: Es erfüllt im Großen und Ganzen seinen Zwecke eines Navigationssystems, die Routenführung ist nicht immer einleuchtend, so werden manchmal “kreative Umwege” in die Navigation eingebaut. Zur Qualität des Gerätes und seiner Routenfindungsfäigkeiten komme hier Tomtom selbst zu Wort (zitiert aus dem “Rechtshinweis”, den das Gerät anzeigt): “…TomTom garantiert weder die fehlerfreie Funktion Ihres Produkts noch die Vollständigkeit oder Korrektheit der Dienste oder Inhalte, die auf diesem angeboten werden….”.

Watch the https://justbuyessay.com video below to learn more about how to effectively search your gmail and drive.